1. Juni 2008

Neue automatisierte Verpackungsanlage für jüngst erworbenen Querschneider

cordier_news_06_08

Die Papierfabrik Schleipen stattet den 2006 neu installierten Sortierquerschneider mit einer automatischen Verpackungsstraße aus.

Qualität und Kapazität der Anlage ermöglichen Schleipen neben der Ausrüstung der eigenen Formataufträge die Lohnausrüstung auf höchstem Qualitätsniveau.

Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.

11. April 2008

Schwarze Zahlen trotz Preisschwankungen

Ohne nennenswerten Stellenabbau hat es Cordier im Geschäftsjahr 2007/08 geschafft, die schwierige Phase nach der vorläufigen Insolvenz zu meistern. Der Umsatz ist zwar auf rund 65 Millionen Euro gewachsen, jedoch stehen dem Währungs- und Preisschwankungen für Energie und Rohstoffe entgegen. Dank hoher Einsparungen von Kosten bei der Energiegewinnung aus Dampf und dem Verzicht von der Hälfte der Belegschaft auf eine jährliche Sonderzahlung, steht das Unternehmen nun solide dar. Die Auslastung und der Fokus auf den Markt in Deutschland und Westeuropa, stimmen Geschäftsführung und 170 Beschäftigte in der Pfalz positiv.

Zum Artikel

10. März 2008

Neuer Schnellschneider für Illig’sche Papierfabrik

Nach einer zweitägigen Demontage- und Montagephase konnte in Mühltal Anfang März der neue Schnellschneider der Marke Polar 155 XT in Betrieb genommen werden. Mit ihm wird die gestiegene Mengenentwicklung auf Kundenseite besser bedient und darüber hinaus deutlich effizienter gearbeitet als mit dem nun ersetzten langsameren Vorgängermodell.